Sie sind hier: Farrell » Schulungen

T H E O R I E

 

Für eine gute praktische Ausbildung ist das theoretische Wissen die Grundvoraussetzung.

Da wir davon ausgehen, dass Sie als Mensch, der etwas im Berufsleben erreichen will, bereit sind sich  dieses erforderliche Wissen im Heimstudium anzueignen, erhalten Sie von uns das gesamte theoretische Schulungsmaterial vorab, damit Sie sich vor der Schulung in unseren Ausbildungsstätten ausführlich damit befassen können.

So ersparen Sie sich nicht nur Zeit, sondern können der praktischen Ausbildung wesentlich besser folgen und zielgerechter mitarbeiten.

Die wichtigsten Lehrgebiete sind

·        Zelle, Haut, Gewebe

·        Problemhaut

·        Wirkstoffkunde

·       Gesetzbarkeit: Abgrenzung Kosmetik und Dermatologie

Für das Einlesen zuhause geben wir Ihnen die Zeit, die Sie benötigen. Die theoretische Prüfung legen Sie dann bei uns ab.

P R A X  I S

Sie erlernen bei uns nicht nur den gesamten Ablauf der kosmetischen Grundbehandlungen sondern sie werden an allen Behandlungsmöglichkeitzen Ihrer 6 in 1 Maschine ausgebildet.

Da Ihre Hauptaufgabe als SkinGuard nicht das Verdecken sondern das Behandeln von Hautproblemen ist, werden wir uns in der Ausbildung auch mit dem Erkennen von Hautkrankheiten die kosmetisch behandelt werden dürfen befassen.

Selbstverständlich erlernen Sie auch ausführlich das Zusammenstellen dermatologischer Cremes für die spezielle Behandlung von Hautproblemen.

Für die gesamte apparative Ausbildung haben wir eine Wochenschulung vorgesehen.

P R Ü F U N G

Am letzten Schulungstag erfolgt die praktische Prüfung am Objekt.

Inhalte der Prüfung sind u.a.

·        Erkennung von Hautkrankheiten

·        Nachbehandlung von Wunden

·        Versorgung der Haut mit den erforderlichen Wirkstoffen

·        Hygienevorschriften u.a.

Schulung und Prüfung finden normalerweise in unseren Räumen statt, können aber auf Wunsch wenn Sie sich in Ihrer Umgebung sicherer fühlen und auch Probanden haben bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden. Über möglicherweise entstehende Mehrkosten können wir reden.

Bei bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat, das Sie als geprüfter SkinGuard ausweist. 

 

HINWEIS:

Unsere Zertifikate sind ausgestellt durch den "Arbeitskreis Dermatologie und Kosmetik". unterstempelt von "Farrell-International" und unterschrieben durch Farrell-International.

Alle anderen Zertifikate sind Fälschungen. Sollten Sie so eine Fälschung haben, dann melden Sie sich bitte bei uns.


 
Drymat